Mitgliedschaft

Wir pflegen den Sport, die Geselligkeit und Kontakte. Wir freuen uns jederzeit über neue Mitglieder – kommen Sie gerne auf uns zu.

Wir bieten folgende Mitgliedschaften an:

Im Jahr des Beitritts werden die Mitgliedsbeiträge für Vollmitglieder nach Monaten berechnet – und zwar ab dem Monat, der dem Beitritt folgt:

Erwachsene 15,00 Euro/Monat
Ehepaare 23,00 Euro/Monat
Familienbeitrag 32,00 Euro/Monat
Schüler, Studenten, Auszubildende ab 18 Jahre   7,00 Euro/Monat
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre   6,00 Euro/Monat

Es gelten folgende Mitgliedsbeiträge ab dem zweiten Jahr der Mitgliedschaft:

Erwachsene

175,00 Euro
Ehepaare 275,00 Euro
Familienbeitrag 375,00 Euro
Schüler, Studenten, Auszubildende ab 18 Jahre   80,00 Euro
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre   70,00 Euro
Passive Mitgliedschaft  (Jahresbeitrag ab dem Jahr des Beitritts)   50,00 Euro
Fernmitgliedschaft        (Jahresbeitrag ab dem Jahr des Beitritts)   30,00 Euro

Eine Aufnahmegebühr wird nicht erhoben.

Der Mitgliedsbeitrag wird jährlich Anfang Februar fällig. Er ist durch Bankeinzugsermächtigung zu entrichten. Bei einem Eintritt nach dem 30. Juni wird für das restliche Jahr ein halber Jahresbeitrag erhoben.

Der Austritt aus dem Verein ist schriftlich mit einer Kündigungsfrist von einem Monat vor Ablauf des Kalenderjahres dem Vorstand mitzuteilen. Bei Minderjährigen ist die Austrittserklärung durch die gesetzlichen Vertreter abzugeben. Jede Kündigung wird schriftlich bestätigt. Bitte heben Sie diese Bestätigung als Nachweis gut auf.

Die Mitgliedschaften im Detail:

1. Aktive Mitgliedschaft

Vollmitgliedschaft mit allen Rechten und Pflichten.

2. Passive Mitgliedschaft

Die passive Mitgliedschaft bedeutet

– Keine kostenlose Nutzung der Freilufttennisplätze

– Einen geringeren Jahresbeitrag

– Keine Aufnahmegebühr

– Ansonsten alle Rechte und Pflichten einer aktiven Mitgliedschaft

3. Schnuppermitgliedschaft

Die Schnuppermitgliedschaft soll den Einstieg in den Tennissport und das Vereinsleben ohne finanzielle Verpflichtungen ermöglichen.

Während der Schnuppermitgliedschaft

– kann die Vereinsanlage ohne Einschränkungen genutzt werden,

– kann privates Training gebucht werden,

– können Kinder und Jugendliche am Jugendtraining teilnehmen (kostenpflichtig).

Es gelten folgende Bedingungen:

– keine Mitgliedschaft in einem anderen Tennisverein.

– Eine Schnuppermitgliedschaft kann nur einmal in Anspruch genommen werden.

– Die Schnuppermitgliedschaft muss gleich bei der ersten Nutzung der Anlage angemeldet werden.

Angepasst an verschiedene Altersgruppen werden zwei Modelle angeboten. Unabhängig davon kann selbstverständlich auch gleich die volle Mitgliedschaft beantragt werden.

Kinder bis einschließlich 14 Jahre, die neu mit dem Tennissport beginnen, können zunächst eine Schnuppermitgliedschaft beantragen. Im Jahr des Eintritts wird kein Mitgliedsbeitrag und keine Aufnahmegebühr erhoben. Damit ist der Eintritt in den Verein zunächst ohne finanzielle Aufwendungen und Verpflichtungen möglich.

Die Schnuppermitgliedschaft endet mit Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Schnuppermitgliedschaft beantragt wurde. Wird nicht rechtzeitig zum Jahresende gekündigt, wird die Schnuppermitgliedschaft in eine normale Mitgliedschaft umgewandelt und der Mitgliedsbeitrag für das Folgejahr fällig.

Die Teilnahme am Jugendtraining erfordert eine separate Anmeldung bei den Trainern. Das Jugendtraining ist kostenpflichtig!

Kinder und Jugendliche – 15 bis 18 Jahre, Erwachsene

Eine 2-monatige Schnuppermitgliedschaft wird für Jugendliche ab 15 Jahre und Erwachsene angeboten. Damit ist der Eintritt in den Verein zunächst ohne finanzielle Aufwendungen und Verpflichtungen möglich.

Die Schnuppermitgliedschaft endet zwei Monaten nach Stellung des Aufnahmeantrags. Wird nicht rechtzeitig zum Ablauf gekündigt, wird die Schnuppermitgliedschaft ab Beginn des Antragsmonats in eine normale Mitgliedschaft umgewandelt.

Die Teilnahme am Jugendtraining erfordert eine separate Anmeldung bei den Trainern. Das Jugendtraining ist kostenpflichtig!

 4. Mitgliedschaft als „Stand-by“-Spieler

Diese Form der Mitgliedschaft erhalten Mannschaftsspieler, die nur an den Punktspielen und dem Mannschaftstraining teilnehmen, ansonsten die Anlage aber nicht nutzen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos. „Stand-by“-Spieler erhalten keine Leistungen aus dem Förderkonzept.

5. Fernmitgliedschaft

Eine Fernmitgliedschaftt

a) kann Anwendung finden auf Jugendliche und Erwachsene, die vorübergehend wegen Studium oder
beruflicher Auswärtstätigkeit außerhalb des Einzugsbereiches der Grafschaft Bentheim wohnen.
b) kann auch Anwendung finden auf Jugendliche und Erwachsene, die ihren ständigen Wohnsitz außerhalb
des Einzugsbereiches der Grafschaft Bentheim haben.
c) nach Wegfall der Voraussetzungen nach vorstehendem Buchstaben a) geht die Mitgliedschaft
automatisch wieder in eine aktive Mitgliedschaft über.
d) Der Jahresbeitrag für die Fernmitgliedschaft beträgt z.Zt. 30,00 Euro.