Loris Günther gewinnt erneut Regionsmeisterschaften der Herren

Am vergangenen Wochende fanden die Regionsmeisterschaften der Damen und Herren auf unserer Anlage statt. Dabei gewann Loris Günther vom TV Sparta 87 nach seinem Triumph im Winter auch im Sommer das Turnier. Im Finale besiegte er seinen Teamkollegen Kai Rieke mit 6:3, 6:2. Den vierten Platz erreichte Leonardo Scheck, nachdem er im Halbfinale gegen Kai Rieke verloren hatte. Jakob Smoor war durch eine Verletzung leicht angeschlagen und musste bereits in der 1. Runde die Segel streichen.

Bei den Damen waren mit Greta Arena, Evelyn Warkentin, Marie Schneider, Gabriele Cesonyte sowie Dana Rexeis gleich fünf Spielerinnen vom TV Sparta 87 am Start. Allerdings konnte keine von ihnen das Halbfinale erreichen. Gabriele Cesonyte schaffte es in der Nebenrunde in das Finale. Das Finale im Hauptfeld gewann Leonie Möller von Vorwärts Nordhorn gegen Lätizia Bojara von BW Papenburg mit 6:2, 6:4.

Herzlichen Glückwunsch!