+49 5921 73459

info@tvsparta87.de

2. Damen werden ungeschlagen Meister

2. Damen werden ungeschlagen Meister

Die Meisterschaft in der diesjährigen Wintersaison der Bezirksliga feierte an diesem Wochenende die 2. Damenmannschaft des TV Sparta 87 Nordhorn. Hierbei verloren die Damen der Landesliga-Reserve kein Spiel. Die Begegnungen gegen die Mannschaften von SC Achmer, Osnabrücker TC II und BW Schinkel/Osnabrück wurden alle souverän mit 6:0 gewonnen. Obwohl sich die etatmäßige Nummer eins Greta Arens bereits früh in der Saison in der ersten Mannschaft festgespielt hatte, konnten die Nordhornerinnen auch im Grafschafter Derby gegen die Oberliga-Reserve von TC RW Neuenhaus etwas überraschend bereits am vorletzten Spieltag mit 5:1 den vorentscheidenden Sieg für die Meisterschaft einfahren.

Das Team zählte mit einem Durchschnittsalter von unter 16 Jahren zu den jüngsten Mannschaften in der Liga. Alle Spielerinnen haben dennoch konstant auf hohem Niveau gespielt und gezeigt, was in ihnen steckt. So konnte unter anderem auch die erst 13-jährige Leonie Möller, die im Winter neu im Rahmen einer Spielgemeinschaft mit SV Vorwärts Nordhorn zum Damen-Team gestoßen ist, ihr Talent unter Beweis stellen und sämtliche Einzel- und Doppelpunkte zum Gesamterfolg beisteuern.

Die siegreiche Mannschaft auf dem Foto v.l.: Lisa Daems, Leonie Möller, Laurence Gloddek, Franka Rexeis (es fehlt Greta Arens)

Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg!

,